Startseite Foren Forum Technische Infos, Tricks und Einstellwerte Reifen und Freigaben Hilfe zur Eintragung von 245/295 PSS beim TÜV Antwort auf: Hilfe zur Eintragung von 245/295 PSS beim TÜV

#3953
DD2D
Verwalter

Hallo zusammen,

es ist leider ein Update fällig. Ich hatte gerade einen Anruf von dem TÜV-Ingenieur, der für mich das Gutachten gemacht hat. Inhalt:

— Bitte das Gutachten nicht mehr weiterzugeben
— mehrere Anrufe in den letzten Wochen von anderen TÜV-Stellen dazu mit Rückfragen
— darunter einer gemäß „wie kannst Du das eintragen?“
— er hat dann mit Porsche gesprochen, und dort die Auskunft erhalten „nicht eintragen“ – das Fahrwerk des GT4 ist ein anderes als das des Spyder, der Anpressdruck sei ein anderer, es könnte passieren, dass die Traktion in Kurven dann plötzlich nachlässt
— er sagt, dass von den Dimensionen und Gewichten her alles OK ist, wird mein Gutachten auch nicht zurücknehmen zum jetzigen Zeitpunkt
— aber er wird keine neuen Gutachten mehr erstellen und das auch nicht für andere TÜV-Stellen unterstützen (er sprach von Eintragungs-Tourismus…)

Für mich persönlich bedeutet das:
— mache mir weniger Sorgen wegen der Traktion ehrlich gesagt, schließlich hab ich jetzt fast ein Jahr Erfahrung mit den 295/245, alles gut
— mache mir ein wenig Sorgen, dass er sich das anders überlegt und mein Gutachten zurückzieht (wenn er weiter „genervt“ wird)
— bitte Euch daher, die Dokumente nicht mehr bei Euren TÜV vorzulegen und habe sie vom Netz genommen. Eine Eintragung unter Referenz meiner Dokumente wird – wenn Euer TÜV bei meinem TÜV-Ingenieur anruft – ohnehin nicht mehr funktionieren…

Sorry dafür, „it was great while it lasted…“ !
Dirk